Zur Suche springen Zur Navigation springen Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen

Cookie- & Analyse Einstellungen

Voreingestellt sind ausschließlich zulässige Cookies, für die keine Einwilligung benötigt wird. Analyse und Tracking, sowie weiteren funktionellen Cookies, können Sie unter "Mehr" durch Anwählen von "Ja" zustimmen.
Weitere Infos zu Cookies und Ihrem Datenschutz stellen wir Ihnen in der Datenschutzerklärung vor.

Ok, verstanden!
mehr Info

Nächste Veranstaltung

22. April
Jahresmitglieder-Versammlung

Unsere Vereinssatzung (Auszug)

Der Zweck des "Verein für Geschichte und Heimatkunde (Oberursel) e.V." ist in der Satzung festgelegt:

Zweck des Vereins


§2 Abs.1

Zweck des Vereins ist es, die Kenntnis der engeren Heimat, insbesondere die der Stadt Oberursel und ihrer Umgebung, zu vertiefen und der Bürgerschaft näher zu bringen.

§2 Abs.2
Dieser Zweck soll erreicht werden durch die Sammlung, Dokumentation, Erhaltung und Sicherung von Zeugnissen der Stadtgeschichte, weiterhin durch sein Engagement in den Bereichen Denkmalpflege, Landschafts- und Umweltschutz, Zusammenarbeit mit dem Vortaunusmuseum und dem Stadtarchiv, durch Anregung und Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten, Vorträge, Führungen und Studienfahrten, durch Veröffentlichungen u.a. in der Vereinszeitschrift »Mitteilungen« sowie in elektronischen Medien. Der Verein erfüllt durch diese Tätigkeiten einen Bildungsauftrag. Die Arbeitskreise sind ein wichtiges Strukturmerkmal der Vereinsarbeit. Mit ihren vielfältigen Aktivitäten tragen sie zum Erreichen des Zwecks bei.
Die Satzung wurde am 28.11.1962 einstimmig angenommen und zuletzt am 15.4.2013 durch Beschluss der Mitgliederversammlung geändert.

Durch das Amtsgericht Bad Homburg v.d.H. in das Vereinsregister eingetragen.


Satzung des Vereins für Geschichte und Heimatkunde Oberursel (Taunus) e.V. [PDF]